DR. MANFRED SCHIFFNER
RECHTSANWALT
8580 KÖFLACH
RATHAUSPLATZ 1
TEL.-NR.: 03144-2169
office@energethiker.com

Über mich:

Ich habe vor vielen Jahren begonnen, mich für Energiearbeit zu interessieren und übe sie inzwischen selbst aus. Durch meine vielen Kontakte zu anderen Energethikern habe ich auch deren rechtliche Probleme kennen gelernt; daraus hat sich allmählich eine Spezialisierung meinerseits ergeben. Heute engagiere ich mich voll und ganz für alle Energethiker in Österreich und habe daher auch die Funktion des Berufsgruppensprechers der Energethiker an der Wirtschaftskammer Steiermark übernommen.

Mein Tätigkeitsbereich:

  • Vertretung von Einzelfällen
  • Vertretung der Berufsgruppe der Energethiker
  • Vernetzung Vortrags- und Seminartätigkeit

Meine Spezialgebiete:

Beratung und Vertretung vor:          

  • Zivilgerichten                                                      
  • Strafgerichten
  • Verwaltungsbehörden

in den Sachgebieten:

  • Sämtliche Probleme des energetischen Tätigkeitsbereiches, Gesundheit, Wellness
  • Alternativmedizin, Ärztegesetz
  • Wettbewerbsrecht
  • Familienrecht und Scheidungen

Mein Anliegen als Rechtsanwalt ist es, meine Mandanten mit ihren aktuellen Problemen umfassend, das heißt aus einer ganzheitlichen und systemischen Sicht zu beraten und darauf die Vertretung aufzubauen. Die richtige und beste Lösung an sich gibt es nicht, sie ist in jedem Einzelfall neu zu erkunden und aufzubauen; es zählt immer der Einzelmensch, der vom speziellen Problem betroffen ist. Nur aus dieser Konstellation heraus lässt sich die bestmögliche Lösung erarbeiten. Es steht für mich der Mensch im Mittelpunkt. Ich habe daraus gelernt und biete eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Lebens- und Sozialberatern sowie Psychotherapeuten an; Prozeßbegleitung bedeutet für mich nicht nur juristische, sondern auch psychische und seelische Begleitung.

Wir müssen lernen, dass Erfolg und Misserfolg relative und wertneutrale Begriffe sind, die ihre Gültigkeit nur in einem bestimmten Bezugssystem haben; wie oft hat sich ein scheinbar vordergründiger Misserfolg nachträglich als „Geschenk“ und letzten Endes als Erfolg erwiesen. Unser Land und unser gesamter Planet braucht Menschen und engagierte Juristen, die eine globale Verantwortung in sich tragen und erkennen, dass letztlich jedes Einzelproblem immer die gesamte Gesellschaft betrifft.

powered by CIRRO GmbH